Klimaschutz

Klimaschutz ist der Sammelbegriff für Maßnahmen, die der durch den Menschen verursachten globalen Erwärmung entgegenwirken und mögliche Folgen abmildern oder verhindern sollen.

Der Klimawandel kann nicht rückgängig gemacht werden. Die bereits in der Atmosphäre befindlichen Treibhausgase sorgen allein schon für eine weitere Klimaerwärmung. Es ist jedoch noch möglich, den Klimawandel zu verlangsamen und damit seine Auswirkungen für Menschen und Umwelt in Schranken zu halten. Dies ist Aufgabe und Ziel der Klimaschutzpolitik. Deutschland hat sich zu einer deutlichen Reduktion der Treibhausgasemissionen verpflichtet. Dazu muss und will auch der Freistaat Sachsen seinen Beitrag leisten.

Informieren Sie sich über die politischen Ziele Sachsens und daran anknüpfende Maßnahmen sowie über entsprechende Fördermöglichkeiten! Test